GESCHÄFTSPOTENTIALE DER BLOCKCHAIN VERSTEHEN

Dieser Blockchain Intensivkurs vermittelt Führungskräften auf kompakte Weise die Geschäftspotenziale der Blockchain-Technologie. Wir erklären, wie man Blockchain-Geschäftsmodelle rechtskonform selbst entwickelt und welche Entscheidungen für eine erfolgreiche Umsetzung zu treffen sind. „Learning by doing“ ist dabei das Credo. Die interaktiven Vorträge unserer Experten aus den Bereichen Blockchain-Recht, Innovation, ICO und Smart Contracts ermöglichen es Ihnen, Erfahrungen aus der Praxis zu nutzen, um eigene Use-Cases und Blockchain Anwendungen zu entwickeln.

WORKSHOP – PROGRAMM

8:30

BLOCKCHAIN, STARTUPS & KONZERNE

CHRISTIAN BACHER, SAP

> Landkarte der Blockchain-Startups
> Initiativen, Projekte & Innovationen der Konzerne
Zukunft der Unternehmens-IT

9:00

BLOCKCHAIN FÜR UNTERNEHMEN

CHRISTOPH JENTZSCH, SLOCK.IT

> Blockchain Crash-Kurs
> Neue Geschäftspotenziale & Kundenerlebnisse
Smart Contracts – Unternehmenslogik digital

11:00

BLOCKCHAIN PRASXISERFAHRUNG

STEFFEN KUX, SLOCK.IT

> Blockchain – Chancen und Risiken
> Blockchain-Projekte richtig planen und umsetzen
Blockchain-Anwendungsgebiete, Best Practice & Lessons learned

14:00

BLOCKCHAIN GESCHÄFTSMODELLE

FELIX MAGO, QUADRIO

> Dezentralisierung und Tokenisierung nutzen
> Landkarte der Blockchain-Geschäftsmodelle
Übung: Eigene Geschäftsmodelle entwickeln

15:30

LEGAL & COMPLIANCE

DR. MARKUS BÜCH, ANWALT

> Blockchain & neue legale Anforderungen
> Proaktiv disruptiv – als Unternehmen Blockchain nutzen
Internationale Rechtslage und die Konkurrenz

17:00

DISKUSSION UND FRAGERUNDE

> Fragen und Antworten
> Diskussion eigener Ideen & Projekte
Networking

WORKSHOP – LERNZIELE

Ziel des Workshops ist es, das Potenzial der Blockchain-Technologie im eigenen Kontext zu verstehen, die Landkarte der vielen Blockchain-Anwendungen zu kennen und damit in der Lage zu sein, kompetent die richtigen Entscheidungen zu treffen.

WORKSHOP – METHODEN

Unsere Workshops nutzen Ansätze und Methoden aus dem Bereich Unternehmensinnovation. Dabei steht Interaktion im Vordergrund. Nach kurzen Impulsvorträgen sollen die Teilnehmer eigene Ideen entwickeln und deren Machbarkeit mit erfahrenen Blockchain-Experten diskutieren.

WORKSHOP – EXPERTEN

CHRISTIAN BACHER

DIRECTOR SAP IOT STARTUP ACCELERATOR

Der Betriebswirt und Philosoph unterstützt die Zusammenarbeit von Startups, SAP und SAP-Kunden, mit Fokus auf IoT und die digitalisierte Lieferkette, gern auch ergänzt durch Blockchain-Technlogie, Artificial Intelligence und Machine Learning.

CHRISTOPH JENTZSCH

CEO SLOCK.IT

Mit Hintergrund in der theoretischen Physik und High-Performance Computing, war Christoph seit 2014 als Lead Tester am Ethereum-Projekt beteiligt und hat das Kernprotokoll gesichert und gestaltet. Als ausgewiesener Experte berät er Unternehmen bei der Einführung von Blockchain-Technologie.

FELIX MAGO

LEITER BLOCKTECH INSTITUTE & HEAD OF INNOVATION MANAGEMENT, QUADRIO BERATUNGSGESELLSCHAFT MBH

Der Autor des Bitcoin-Handbuchs ist langjähriger Blockchain Experte und begleitet Unternehmen verschiedener Branchen auf dem Weg in die digitale- und Blockchain Welt.

DR. MARKUS BÜCH

LL.M. OEC., FOM HOCHSCHULE FÜR ÖKONOMIE UND MANAGEMENT & BLOCKCHAIN COMPETENCE CENTER MITTWEIDA (BCCM)

Markus Büch forscht und berät zu Rechtsfragen der Digitalisierung und der Blockchain-Technologie sowie zum Einsatz der Distributed Ledger-Systeme in Organisationsstrukturen.

SILVAN JONGERIUS

VP SALES/MARKETING EUROPE, DLT LABS

Silvan ist Vertreter des Blockchain-Entwicklungshaus DLT Labs in Europa. Zudem ist er CEO & Datenschutz-Berater für techgdpr.com. Er unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Innovationsprojekten im Bereich Blockchain.

STEFFEN KRUX

HEAD OF CONSULTING, SLOCK.IT

Als Mathematiker war Steffen in der Automobilindustrie als Methoden- und Softwareentwickler für mathematische und Simulationssoftware tätig. Als Head of Consulting berät und unterstützt er mit seinem Team Unternehmen bei der Planung und Umsetzung blockchain-bezogener Projekte von Proof-of-Concepts bis hin zu Real-Life-Produkten.

WORKSHOP – DETAILS

DATUM, ORT 18.05.2018, Wild Wedding Loft,
Willdenowstraße 4, 13353 Berlin
ZIELGRUPPE C-Level, Führungskräfte
FORMAT Interaktiver Workshop & Impulsvorträge
VORAUSSETZUNGEN keine Vorkenntnisse nötig, Smartphone mit Internetzugang wünschenswert
DAUER 8 Stunden
ZAHL DER TEILNEHMER Maximal 12
SPRECHER Christian Bacher, Christoph Jentzsch, Felix Mago,
Dr. Markus Büch, Steffen Kux
DOKUMENTATION Live-Zeichner (Graphic Recorder), Workshop-Unterlagen und Infomaterial
PREIS 3.499 EUR